Dienstag, 20. November 2012

neues label: thema der woche

ab sofort gibts ein neues label.. und das heißt thema der woche.

ich werde ein thema erstellen, das mich besonders beschäftigt.
die ''wochenlänge'' bestimme ich ^^ es kann also durchaus sein, dass die woche mal länger als 7 tage dauert.. oder eben auch kürzer ist.

beteiligung ist erwünscht :D

also, das thema dieser woche heißt: WINTERBESCHÄFTIGUNG!

kennt ihr das auch? das wetter ist scheiße und ihr seid so... unausgelastet. ich könnte irgendwas machen, was kreatives, also was anderes als schreiben, irgendwas, was man hinterher auch sieht. vll. was dekoratives für die wohnung (oder einfach mal richtig aufräumen ^^), aber ihr kriegt den hintern einfach nicht hoch?

so gehts mir zur zeit.
ich sitz hier und denke: hmpf.. RIFT spielen? ach neee... schreiben? nöööö.. basteln/nähen/stricken/usw.? aaauch nich..

was dann??

ja was denn dann?

was macht ihr so?

Montag, 19. November 2012

zeit vergeht...

und das ziemlich schnell.

2012 ist fast um. krass....

ich habs natürlich den tag nicht mehr geschafft, noch was zu schreiben.
meine schreiblust ist irgendwie gerade kaum vorhanden

na gut.. was ist die letzten monate passiert:

* das tragischste ist der verlust eines guten freundes und nachbarn, der mit nur 49 jahren vor drei wochen auf dem fußballplatz unerwartet einen herzinfarkt hatte.
der notarzt ließ auf sich warten, reanimation ging dann auch noch schief. drei tage koma, dann hat seine familie die maschinen abstellen lassen.
im nachhinein auch gut so. er wäre nie wieder der alte geworden und mit 100% sicherheit ein pflegefall geblieben, da er lange ohne sauerstoff war.
trotzdem bleibt die frage nach dem warum. und ob es zu verhindern gewesen wäre.
aber nun ist es wie es ist.
R.I.P Casi :( miss you

Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.










  
* die ausschreibung hab ich natürlich verpasst, bzw. meine geschichte nicht fertig gestellt. ich hatte einfach keine lust mehr. nun liegt sie auf der festplatte und wenn sie könnte, würde sie einstauben.
 
* das mit dem job hat auch nicht geklappt. es gab ein wunderbares hin und her.. inkl. personalrat und rechtsabteilung. war ganz herrlich.
ich hab mich zwischenzeitlich noch auf zwei weitere jobs beworben. beide bei verschiedenen ministerien. bei einem war ich schon zum gespräch, da krieg ich diese woche bescheid. ein paar däumchen wären angebracht :)

* dann ist ja schon wieder weihnachten.. quasi... und ich hab da noch ein anliegen:
das ist wirklich, wirklich wichtig und gilt natürlich nicht nur für hunde, sondern für alle tiere!!!

* seid ihr schon in weihnachtsstimmung? habt ihr schon angefangen mit dekorieren?

ich hab schon seit jahren nich mehr dekoriert und dieses jahr hätte ich vll sogar ein bischen lust drauf. muss aber irgendwie erst mal alles neu kaufen. hab ja alles meinem exmann überlassen... na ma sehen.

so... ich glaub, das war das wichtigste. ich versuch mich zu bessern und wieder mehr zu schreiben. *schwör*


   

Samstag, 3. November 2012

Tiervermittlung Oktober/November

Hallo,

es wird mal wieder zeit für die tiervermittlung.

die hunde:



und die katzen:


und denkt daran, bevor ihr euch ein tier anschafft, schaut doch erst mal in den tierheimen eurer umgebung, ob nicht eins für euch dabei ist. sie sind sehr dankbare gesellen.

Sonntag, 28. Oktober 2012

rehuhu

oh man, da war ich seit eeeewigkeiten nicht mehr hier.. wollte nun einen blog zu meinen fave-blogseiten hinzufügen... und weiß nich mehr, wo das geht *lol*

es is einiges passiert.. ich schreib heute haben mehr dazu.. musste nur eben mal meinen frust los werden ^^. und jetzt geh ich mal weitersuchen *menno*

PS: habs gefunden Oo.. man war das einfach

Mittwoch, 25. April 2012

Blog-Hopping

also ich muss noch mal kurz was einwerfen:

wenn ihr hier bei blogspot blog-hopping macht, landet ihr dann unweigerlich IMMER auf einem näh-blog?
also ich komischerweise schon.
ich kann auch auf einem ganz anderen thema anfangen, beim 5. oder 6. sprung sitz ich auf einem nähblog. manchmal auch stricken.

doof.

dies und das und trallalalalaaa

hey folks,

eigentlich is gar nicht so richtig was passiert, aber ich dachte, ich geb mal ein lebenszeichen.

Gestern war ich wieder beim nageln.
foto is wie immer nich besonders:


die farbe ist so ein lila-blau irgendwas. auf dem einen daumen habe ich statt den blümchen einen totenkopf, auf dem anderen eine spinne. nur für meinen arbeitskollegen, der hasst nämlich spinnen :)

am samstag musste ich spontan den geburtstag für den ollen organisieren. er rief mich aus hh an und meinte, er wolle jetz doch seinen geburtstag feiern. die antwort auf meine frage ''wann?'' war: nachher.
OH... also schnell fleisch und alkohol organisiert, salate gemacht usw. - ich bin eben ein organisationstalent.

den ersten arbeitstag auf meinen schuhen hab ich auch schon hinter mir ^^
ging auch ganz gut.
ich hab nur das problem (und nicht nur bei diesen schuhen), dass ich mir ständig laufmaschen in die strümpfe reiße-... immer am großen zeh. dabei halte ich die nägel schon kurz. 
jemand eine idee, um das zu verhindern?

Mittwoch, 18. April 2012

hach, ich freu mich

meine Schuhe sind nämlich heute angekommen :)

Und so sehen sie aus, wenn sie nicht in einem Shop abgebildet sind :D


Man kann auch gut drinne laufen. Wie ich Pamela schon auf ihre Antwort schrieb:; es sind nur 12 cm Absatz. Und die Plateau-Sohle vorne hat auch noch mal 5 cm.

Letzte Woche Freitag war ich das erste Mal in meinem Leben im Nagelstudio.
Mal sehen, wie lange es hält, denn ich hab nichts von diesem Gel- oder künstlichen Zeug, nur meine Nägel und eben Farbe. Ich denke, wenns gut zwei Wochen hält (eine ist jetzt rum) dann is das schon in Ordnung. Ich hab 10 Euronen bezahlt, das wären 20 im Monat. Ich glaube, damit kann ich leben.
Hier mal ein kleines Bildchen
Is nich besonders gut, das bild, aber zum erkennen reichts, denk ich ^^ Und wie Ihr seht, steh ich gar nicht auf lange Fingernägel.
Ich glaub, nächste Woche nehm ich mal blau.

So, nun werd ich mich mal an meine Geschichte setzen. Es ist fast Mai und ich bin nicht mal zur Hälfte fertig.