Montag, 14. März 2016

Morgen gehts los...

zumindest ist das (mal wieder der Plan).

Es ist schon ein bißchen zum Verzweifeln. Letztes Jahr hab ich 15 Kilo abgenommen (das waren locker 3-4 Kleidergrößen) und nun komm ich einfach nicht wieder rein.
Ich verstehe das überhaupt nicht 😭
Ich weiß genau, wie es geht und dass es funktioniert. Ich weiss, wie gut ich mich fühle und trotzdem kann ich mich weder ueberwinden, zum Sport zu gehen oder, was noch wichtiger wäre, vernünftig zu essen.

Ich versteh das einfach nicht- ich versteh MICH nicht.

Morgen soll es nun tatsaechlich wieder losgehen.  Und heute hab ich mir noch mal einen gegönnt:

Naaaa??  Könnt Ihr ihn erkennen?
Der Big Beef Raclette..  fast so geil, wie der Big Rösti 😁

Wie motiviert Ihr Euch, um bei bestimmten Dingen am Ball zu bleiben??


Schreibt mir Eure Methoden, um Durchzuhalten 😊

PS: Könnt Ihr mit der Blogger-App auch nicht vernünftigen Content erstellen??  😡

Sonntag, 13. März 2016

IIIIIIICH habe Feuer gemacht!!

Hallooooo!!

Nee, ich habe natürlich kein Feuer gemacht.. ich wollte nur Eure Aufmerksamkeit :D

Ich habe mir ein neues Handy gekauft.
Seit letztem Jahr hab ich schon mit einem neuen Handy geliebäugelt.
Ich hatte vorher das Galaxy Note 3. Kein schlechtes Handy, im Gegenteil.
Es lief ja auch noch gut.. Ja, okay, nach 2,5 Jahren war der Akku nicht mehr der Beste und es war auch ein bischen langsam. Aber dennoch tat es, was es tun soll.
Trotzdem.. ich fand, es wurde Zeit, zumal die Kamera ja auch langsam echt veraltet war.

Aber.. was für eins? Ich wollte mal was Anderes. Aber weiterhin Android. Ein IPhone kommt für mich nicht in Frage, ich bin absolut kein Apple-Fan. Außerdem finde ich, dass das IPhone der Technik (ausser bei der Kamera) immer hinterher hinkt.
Nunja.. entweder man liebt Apple oder man hasst es. Ein Zwischending gibt es einfach nicht :D

Zur Auswahl standen

  • LG G4
  • Huawei Mate 7 (oder 8)
  • Sony Xperia Z 5

Die Entscheidung war echt nicht leicht. Ich hab auf so vielen Seiten verglichen, mir Youtube-Videos angeschaut... das ganze wieder bei Seite geschoben...
Und dann, vor zwei Wochen.... nunja.. hier ist es:

Schööööööööönnnnnn oder?

Am Anfang konnte ich mich nur schwer gewöhnen. Eine andere Handymarke ist nun mal doch was anderes.
Dinge, die man kannte und gewohnt war, waren so nicht mehr nutzbar. Der Knopf für ''zurück'' auf der anderen Seite.. Immer wieder klickt man das Falsche.

Aber inzwischen.. ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sage, aber ich würde nicht mehr zurücktauschen.

Klar, auch bei Samsung gibt es inzwischen Neuerungen, die mein altes Handy einfach noch nicht hatte und die inzwischen auch bei Samsung Einzug gehalten haben. 

Aber ein, zwei, drei Gimmicks gibt es eben bei diesem Handy, die ich nicht mehr missen will.
Zb. ''DOUBLE TAB'' 
Zwei mal auf den Bildschirm getippt, Handy an!
Noch mal zwei mal getippt.. Handy aus. Herrlich!
Die Kamera kann Sachen, toll. Zb. bei Selfies mit der Frontkamera kann man das Bild, dass einem sich selbst anzeigt verkleinern und so den restlichen Bildschirm als Lichtquelle nutzen.


Oder statt die obere Leiste herunter zu ziehen gibt es unten einen Butten, der sie einfach ausklappt <3 So geil :D

Mit der Kamera hader ich noch. Aber das hab ich bisher bei jedem Handy gehabt. Das dauert bei mir immer ein bißchen, bis ich damit warm werde.

Und: Ich bin ein Fan von Hardcover zum Handyschutz. Leider ist die Auswahl hier sehr sehr sehr gering. Ich hoffe, das wird noch werden. Ich hab mir jetzt erstmal ein Hardcover mit einer kleinen Minifee in Pink-Metallic bestellt :D
Ich bin eben doch ein Mädchen!

Montag, 7. März 2016

One By One - meine Fotoseite

Na?

Wisst ihr eigentlich, dass ich auf Fb eine Fotoseite habe?

Ich wollte mich mal an dem Projekt "jeden Tag ein Foto" beteiligen.

In dem Zusammenhang bin ich inzwischen auf einige Apps zur Fotobearbeitung, hauptsächlich im Bereich Collagen gestossen und hab festgestellt, dass mir das unheimlich spass macht.
Meine Lieblingsapp ist zur Zeit Foto Rus.
Ich werde Euch also in nächster Zeit öfter mal damit beglücken, denn im Fotoprojekt gibt es ja nur ein Foto am Tag :D



Wenn Ihr mir folgen wollt, die Facebookseite heisst One By One.
Ich würde mich freuen, Euch da anzutreffen.
Vielleicht hat ja einer von euch auch so ein Projekt?  Ich wäre höchst interessiert.
Lasst mir euren Link in den Kommentaren da ❤️

Sonntag, 28. Februar 2016

Nails, nails, nails...

Ich habe mich am Wochenende an eine für mich neue Art des Lackierens gewagt, nämlich die, mit dem Schwamm (ich hab keine Ahnung, wie das heißt).


Mein Equipment war diesmal riesig. Dazu hab ich den Peef-Off-Lack von P2 zweckentfremdet. Statt ihn unter den Lack zu machen hab ich ihn um meinen Nagel gestrichen. Hier hat er dann eine tolle Hilfsunterlage gegeben, die man nach dem Drüberrollen des Schwamms einfach abziehen und sich so die elendige Entlackiererei sparen konnte.



Meine Use-List war nicht von schlechten Eltern :D


  • P2 Peel-Off-Basecoat
  • ein Make-Up Schwämmchen
  • essence - the gel nail polish basecoat
  • Rival de Loop - High Shine (keine Ahnung, welche No.)
  • essence - colour&go, No. 132, break through
  • P2 - Volume Gloss, No. 210 diva expressiva
  • essence - the pastels, No. 06 sparkless in a bottle
  • essence - gel look top coat
  • essence - express dry drops

How to: Schwammtechnik

Und dann gings los. Unterlack drauf, Peel-Off um die Nägel schmieren, den Schwamm mit den verschiedenen Lacken bestreichen, über den Nagel witschen.
Am Anfang dachte ich wirklich, das geht nicht. Die Farben waren so hell, dass es aussah, als wäre gar nichts auf dem Nagel gelandet. 

Aber nach dem 4.x drüberwitschen, endlich... so gefällts mir.

Mit dem Glitzerlack eine French-Version erstellen, Gel Topcoat drüber.. fertig.
Hat nur zwei Stunden gedauert. Oo
Aber ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen :D

Comeback, baby come back!


So,  da starte ich einen Comeback-Versuch.  

Nach 4 Jahren Stille bin ich hier wieder zurück, um Euch zu belästigen 

Inzwischen ist einiges passiert.  Von meinem damaligen Freund bin ich getrennt, in die Stadt gezogen, mich neu verliebt.
Inzwischen führe ich wieder eine Fernbeziehung mit einem wunderbaren jungen Mann ❤

Ich hab 15 Kilo abgenommen..  und 5 wieder zu.  Ich fühl mich gerade wie ein Pottwal. 
Ihr düft verfolgen, wie ich mich mit meinem inneren Schweinehund rumschlage. 

Ansonsten werde ich mich auf diesem Blog über all das auslassen, was mich interessiert. 





Produkttests usw. werden weiterhin auf Test-Tussen zu finden sein :)

Eine Facebookseite hab ich natürlich zu diesem Blog ebenfalls erstellt.  Den Link finder Ihr rechts oben :)

PS: Ich hab meine Geschichte übrigens nie zu ende geschrieben...

Dienstag, 20. November 2012

neues label: thema der woche

ab sofort gibts ein neues label.. und das heißt thema der woche.

ich werde ein thema erstellen, das mich besonders beschäftigt.
die ''wochenlänge'' bestimme ich ^^ es kann also durchaus sein, dass die woche mal länger als 7 tage dauert.. oder eben auch kürzer ist.

beteiligung ist erwünscht :D

also, das thema dieser woche heißt: WINTERBESCHÄFTIGUNG!

kennt ihr das auch? das wetter ist scheiße und ihr seid so... unausgelastet. ich könnte irgendwas machen, was kreatives, also was anderes als schreiben, irgendwas, was man hinterher auch sieht. vll. was dekoratives für die wohnung (oder einfach mal richtig aufräumen ^^), aber ihr kriegt den hintern einfach nicht hoch?

so gehts mir zur zeit.
ich sitz hier und denke: hmpf.. RIFT spielen? ach neee... schreiben? nöööö.. basteln/nähen/stricken/usw.? aaauch nich..

was dann??

ja was denn dann?

was macht ihr so?

Montag, 19. November 2012

zeit vergeht...

und das ziemlich schnell.

2012 ist fast um. krass....

ich habs natürlich den tag nicht mehr geschafft, noch was zu schreiben.
meine schreiblust ist irgendwie gerade kaum vorhanden

na gut.. was ist die letzten monate passiert:

* das tragischste ist der verlust eines guten freundes und nachbarn, der mit nur 49 jahren vor drei wochen auf dem fußballplatz unerwartet einen herzinfarkt hatte.
der notarzt ließ auf sich warten, reanimation ging dann auch noch schief. drei tage koma, dann hat seine familie die maschinen abstellen lassen.
im nachhinein auch gut so. er wäre nie wieder der alte geworden und mit 100% sicherheit ein pflegefall geblieben, da er lange ohne sauerstoff war.
trotzdem bleibt die frage nach dem warum. und ob es zu verhindern gewesen wäre.
aber nun ist es wie es ist.
R.I.P Casi :( miss you

Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.










  
* die ausschreibung hab ich natürlich verpasst, bzw. meine geschichte nicht fertig gestellt. ich hatte einfach keine lust mehr. nun liegt sie auf der festplatte und wenn sie könnte, würde sie einstauben.
 
* das mit dem job hat auch nicht geklappt. es gab ein wunderbares hin und her.. inkl. personalrat und rechtsabteilung. war ganz herrlich.
ich hab mich zwischenzeitlich noch auf zwei weitere jobs beworben. beide bei verschiedenen ministerien. bei einem war ich schon zum gespräch, da krieg ich diese woche bescheid. ein paar däumchen wären angebracht :)

* dann ist ja schon wieder weihnachten.. quasi... und ich hab da noch ein anliegen:
das ist wirklich, wirklich wichtig und gilt natürlich nicht nur für hunde, sondern für alle tiere!!!

* seid ihr schon in weihnachtsstimmung? habt ihr schon angefangen mit dekorieren?

ich hab schon seit jahren nich mehr dekoriert und dieses jahr hätte ich vll sogar ein bischen lust drauf. muss aber irgendwie erst mal alles neu kaufen. hab ja alles meinem exmann überlassen... na ma sehen.

so... ich glaub, das war das wichtigste. ich versuch mich zu bessern und wieder mehr zu schreiben. *schwör*